Sichere dir den Willkommens-Rabatt von 5 EUR und melde dich zu unserem Newsletter an.

Orthopädisches Hundebett Wolke® Welle Sand

Größentabelle
Größe
Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit:
Aufpolstern:

Schlafgesundheit für ein langes Hundeleben!

In Zusammenarbeit mit Sportmedizinern und Veterinär-Orthopäden wurde das orthopädische Hundebett Wolke® entwickelt.

Die Füllung besteht aus Viscoschaum, ursprünglich von der NASA für die Raumfahrt entwickelt, bildet das Herzstück des Hundekissens.

Durch die Wärme des Hundes passt sich das thermoelastische Material perfekt an die Körperkonturen an. Gelenke und Wirbelsäule erspüren eine optimale Druckentlastung. Hüftgelenksdysplasie und Arthrose kann somit wirksam vorgebeugt werden.

Kaltschaum als Beimischung sorgt für ein kuscheliges Hundebett und Formstabilität. Aufgrund der runden Kissenform bietet die Wolke® für deine Fellnase ein wohliges uns sicheres Gefühl und einen erholsamen Schlaf. Die nestartige Form des Hundebetts hilft deinem Hund Angst- und Stress-Zustände abzubauen.

Die Kombination aus den beiden Materialen sorgt dafür, dass Feuchtigkeitt und Wärme optimal reguliert werden, Wachstum von Milben wird dadruck vermindert.

Zusätzliche Optionen gegen Nässe und Schmutz
Der Wolke®-Matratzenschoner schützt vor Verschmutzung, Feuchtigkeit, sowie Milbenbefall. Der Schoner umschließt das gesamte Innenleben, ist 80% Wasserdicht (bis auf die Nähte) und atmungsativ


Die Wolke® eingenähte Nässeeinlage hält noch einmal etwa 10% mehr Feuchtigkeit und Schmutz ab, als der Matratzenschoner. Sie ist unmittelbar in die Oberseite des Bezuges eingenäht. Achtung: Beim Kauf eines Wechselbezuges muss die Nässeeinlage mitbestellt werden, da diese im Bezug eingenäht wird.

Insbesondere für inkontinente Hunde eignet sich der Wolke®-Überwurf inkl. Nässeschutz. Für 100%igen Schutz vor Feuchtigkeit und Verschmutzung! eine Oberseite ist wasserundurchlässig und hält größere Mengen Urin ab. Lässt sich schnell abziehen und waschen.

AUFPOLSTERUNG
Wir empfehlen ab einem gewissen Körpergewicht deines Hundes das Hundebett aufzupolstern. Andernfalls sinkt dein Hund zu stark ein und gerät dadurch in eine ungesunde Liegeposition bzw. die stützende und orthopädische Wirkung wird gemindert. Für folgende Größen ist eine Aufpolsterung empfehlenswert:


100 cm Wolke®
ab ca. 30 kg Körpergewicht
120 cm Wolke®
ab ca. 45 kg Körpergewicht
130 cm Wolke®
ab ca. 55 kg Körpergewicht

Pflegehinweis:
- maschinenwaschbar bei max. 40 Grad
- keinen Weichspüler verwenden
- trocknergeeignet (Schonprogramm)
- empfohlenes Waschintervall: ca. alle 6 Wochen

Fett, das dein Hund über die Haut absondert oder die in Weichspülern enthaltenen fettenden Inhaltsstoffe, sorgen bei falscher oder mangelhafter Pflege für ein Verkleben der Fasern.

Größen:
60 cm z.B. Chihuahua, Pomeranian, Yorkshire Terrier (klein), Shih Tzu, Bolonka, Papillon, italienisches Windspiel
80 cm bis ca. 40 cm Schulterhöhe z.B. Jack Russell, Malteser, Pekinese, Mops
100 cm bis ca. 50 cm Schulterhöhe z.B. Kleiner Australien Sheperd, Beagle, Bullterrier, American Stafford, Wippet, Viszla (klein), Pudel, Schnauzer
120 cm bis ca. 70 cm Schulterhöhe z.B. Rhodesian Ridgeback, Schäferhund, Labrador, Golden Retriever, Galgo, Königspudel, große Australian Shepard
130 cm ab ca. 70 cm Schulterhöhe z.B. Neufundländer, Berner Sennhund, Großer Schweizersennhund, Dogge

Die Wolke® hat je nach Größe eine Höhe von ca. 20 - 30 cm.

Sollte der Körperbau des Hund eher länglich rechteckig, als kompakt quadratisch sein, empfehlen wir, im Zweifel eine Nummer größer zu wählen.


Kollektionen: Schönheitsschlaf

Kategorie: Frau Frauchen Hundebetten



Verwandte Artikel


Größentabelle / Messhilfe

Wie messe ich richtig?

Rückenlänge (RL):
Die Rückenlänge wird vom Nacken - dort wo normalerweise das Halsband sitzt - bis zum Rutenansatz gemessen.

Brustumfang (B):
Nehmen Sie bitte von der breitesten Stelle der Brust Maß. Normalerweise liegt diese unmittelbar hinter den Vorderpfoten. Messen Sie den Umfang an der breitesten Stelle und addieren Sie hierzu 3 cm.

Halsumfang (H):
Messen Sie den Umfang des Halses an der Stelle, an der sich normalerweise das Halsband befindet. Ein Halsband sollte so locker sitzen, dass Sie bequem einen Finger zwischen Halsband und Hals schieben können.

Größentabelle:
Bitte beachten Sie, dass unsere Größentabelle nur als Anhaltspunkt dienen kann. Messen Sie daher vor Ihrer Bestellung noch einmal die Rückenlänge Ihres Hundes nach. Danke!

Rasseangaben Gewicht Schulterhöhe Halsumfang Rückenlänge
Afghanischer Windhund 23 - 27 kg 63 - 74 cm 40 - 52 cm 60 - 65 cm
Airdale Terrier 20 - 25 kg 56 - 61 cm 48 - 55 cm 48 - 55 cm
Am. Staffordshire 15 - 17 kg 43 - 48 cm 50 - 60 cm 40 - 45 cm
Barsoi 34 - 45 kg 65 - 82 cm 45 - 55 cm 67 - 84 cm
Basset 18 - 30 kg 33 - 38 cm 42 - 50 cm 60 - 75 cm
Beagle 10 - 18 kg 33 - 41 cm 40 - 45 cm 42 - 48 cm
Bearded Collie 20 - 28 kg 51 - 56 cm 42 - 48 cm 50 - 55 cm
Berger de Brie 20 - 30 kg 56 - 68 cm 45 - 55 cm 65 - 75 cm
Berner Sennenhund ca. 40 kg 60 - 72 cm 50 - 55 cm 65 - 75 cm
Bernhardiner 70 - 85 kg 70 - 80 cm 60 - 70 cm 70 - 80 cm
Bobtail 30 - 35 kg 55 - 65 cm 50 - 55 cm 60 - 70 cm
Boxer 25 - 35 kg 53 - 63 cm 45 - 55 cm 50 - 60 cm
Bullterrier 20 - 30 kg 40 - 55 cm 50 - 55 cm 55 - 65 cm
Cairn Terrier 6 - 7,5 kg 26 - 31 cm 37 - 42 cm 40 - 42 cm
Chihuahua 1- 3 kg bis 22 cm 25 - 32 cm 20 - 30 cm
Chow-Chow 21 - 27 kg 45 - 50 cm 50 - 65 cm 45 - 50 cm
Cocker Spaniel 13 - 14,5 kg 38 - 41 cm 40 - 45 cm 42 - 47 cm
Collie 18 - 30 kg 51 - 61 cm 40 - 45 cm 50 - 60 cm
Dackel bis 9 kg 18 - 23 cm 30 - 40 cm 30 - 45 cm
Dalmatiner 23 - 32 kg 50 - 61 cm 40 - 50 cm 65 - 75 cm
Deutscher Jagdterrier 7,5 - 10 kg 33 - 40 cm 40 - 45 cm 45 - 48 cm
Deutscher Schäferhund 32 - 38 kg 55 - 65 cm 50 - 70 cm 65 - 75 cm
Deutscher Langhaar ca. 30 kg 63 - 70 cm 40 - 50 cm 65 - 70 cm
Dobermann 30 - 42 kg 63 - 70 cm 45 - 55 cm 60 - 70 cm
Deutsche Dogge 60 - 75 kg 72 - 80 cm 60 - 75 cm 60 - 80 cm
Foxterrier 6,5 - 9 kg 36 - 38 cm 40 - 45 cm 38 - 45 cm
Golden Retriever 27 - 37 kg 51 - 61 cm 45 - 53 cm 55 - 65 cm
Greyhound 25 - 33 kg 68 - 74 cm 45 - 50 cm 60 - 70 cm
Hovawart 25 - 40 kg 58 - 70 cm 48 - 60 cm 65 - 75 cm
Irish Red Setter 25 - 30 kg 61 - 68 cm 40 - 45 cm 65 - 75 cm
Irish Wolfhound 40,5 - 54 kg 71 - 85 cm 55 - 65 cm 40 - 85 cm
Klein- und Mittelpudel ca. 15 kg 35 - 45 cm 32 - 40 cm 30 - 35 cm
Kleinspitz ca. 10 - 15 kg 23 - 28 cm 35 - 40 cm 30 - 35 cm
Labrador Retriever 28 - 35 kg 54 - 57 cm 50 - 55 cm 55 - 60 cm
Leonberger 50 - 70 kg 65 - 80 cm 55 - 65 cm 70 - 85 cm
Lhasa Apso 5 - 7 kg 24 - 28 cm 35 - 45 cm 35 - 42 cm
Malteser 3 - 4 kg 20 - 25 cm 30 - 35 cm 30 - 38 cm
Mastiff 75 - 100 kg ca. 80 cm 65 - 80 cm 70 - 85 cm
Mops 6,5 - 10 kg 30 - 32 cm 30 - 45 cm 27 - 34 cm
Münsterländer (klein) 20 - 25 kg 50 - 60 cm 45 - 50 cm 45 - 55 cm
Münsterländer (groß) 25 - 29 kg 58 - 65 cm 50 - 55 cm 55 - 65 cm
Neufundländer 50 - 65 kg 62 - 75 cm 55 - 65 cm 65 - 75 cm
Pekingnese 3,5 - 6 kg 15 - 25 cm 30 - 35 cm 35 - 40 cm
Rottweiler 40 - 60 kg 55 - 68 cm 55 - 70 cm 70 - 80 cm
Schnauzer (mittel) 15 - 17 kg 45 - 50 cm 40 - 45 cm 45 - 50 cm
Scottish Terrier 8,5 - 10,5 kg 25 - 28 cm 35 - 45 cm 40 - 45 cm
Shelti (Shetl. Sheepdog) 7 - 8 kg 30,5 - 37 cm 40 - 45 cm 42 - 48 cm
Shih Tzu 5 - 8 kg 25 - 27 cm 35 - 42 cm 40 - 45 cm
Siberian Husky 20 - 24 kg 51 - 60 cm 45 - 50 cm 60 - 70 cm
Staffordshire Bullterrier 11 - 17 kg 35 - 40 cm 45 - 60 cm 42 - 48 cm
West Highland Terrier 7 - 9 kg ca. 28 cm 35 - 40 cm 37 - 42 cm
Whippet 10 - 15 kg 44,5 - 47 cm 30 - 35 cm 40 - 45 cm
Wolfspitz 18 - 28 kg 45 - 55 cm 45 - 55 cm 45 - 50 cm
Yorkshire Terrier 1,5 - 3 kg bis 22 cm 25 - 30 cm 25 - 30 cm
Zwergpudel 4 - 6 kg 28 - 35 cm 25 - 35 cm 32 - 38 cm
Zwergschnauzer 5 - 8 kg 30 - 35 cm 30 - 35 cm 32 - 38 cm
Zwergspitz ca. 3 kg 22 - 26 cm 25 - 35 cm 32 - 38 cm